www.photostream.ch Copyright Urs Denier
Home Home Botswana Botswana Windhoek-Ghanzi Windhoek-Ghanzi Central Kalahari Central Kalahari Makgadikgadi Pan Makgadikgadi Pan Nxai Pan Nxai Pan Kubu Island Kubu Island Okavango Delta Okavango Delta Moremi Moremi South Gate South Gate Savuti Savuti Linyanti Linyanti Chobe National Park Chobe National Park Victoria Falls Victoria Falls Genuss im Schatten. Schau mir in die Augen! Ein Gruppe von Giraffen, erspäht in der Abenddämmerung. Hmm, was machen wir jetzt wohl als nächstes?
Windhoek - Ghanzi Diese Jahr war der Startpunkt unserer Reise im südlichen Afrikan wiederum Windhoek in Namibia. Nachdem wir unseren 4x4 “Diesel-Traktor” übernommen hatten, ging es auf der eher langweiligen Hauptstrasse in Richtung botswanische Grenze. Einzige Abwechslung boten die teilweise kräftigen Regenfälle; für diese Jahreszeit (Mitte Mai) ist dies eher ungewöhnlich. Zelda Guestfarm Eine nette, kleine Guestfarm und sicherlich wert für einen Zwischenstop, bevor das Abenteuer “Botswana” startet. Die Guestfarm ist eine ruhige Oase mit freundlichem und extrem herzlichem Personal. Alles scheint perfekt; es gibt sogar einige Hühner inkl. Hahn auf dem Hof. Auch wenn das Federvieh süss erscheint - Freunde sollen wir nicht werden, denn der Hahn beginnt seine Arbeit pflichtbewusst jeweils um 4Uhr morgens. Wir genossen ansonsten die ersten Tierbeobachtungen, darunter war auch ein neugieriges Eland. Motswiri Lodge Nach dem Grenzübertritt planten wir einen Aufenthalt in der Motswiri-Lodge, der aber buchstäblich ins Wasser fiel - die Lodge war aufgrund der starken Regenfälle total unter Wasser. Unkompliziert wie es in Botswana zugeht, wurde für uns sofort eine Alternative organisiert.
Windhoek-Ghanzi Windhoek-Ghanzi